Adsorber für die Gas-/Luftreinigung

… werden vielfältig eingesetzt, zum Beispiel:


 

  • Zur Vermeidung oder Reduzierung von Emissionen aus Produktions- und Fertigungsprozessen
     
  • Zur Geruchsentfernung aus Abluft aus Kläranlagen
     
  • Bei Sanierungsmaßnahmen von Böden sowie Grund- und Sickerwässern zur Entfernung von den in die Gasphase übergegangenen Schadstoffen als mobile, temporär aufgestellte Filter oder auch stationäre Filter als Teil einer Aufbereitungsanlage
     
  • Zur Behandlung von Klär- und Biogas, welches oftmals erhebliche Anteile an Schwefelwasserstoff (H2S) und organischen Siliziumverbindungen (Siloxane) enthält. Dadurch werden Schäden an Gasmotoren und Katalysatoren vermieden und die Einhaltung von Emissionsgrenzwerten sichergestellt.